Aktuelles

Historische Bilder der Strecken des Sulinger Kreuzes finden Sie hier.

Die Arbeit des AEBB ist mittlerweile auch in einem kleinen Film zu sehen, der unter der Federführung des Technikmuseums Diepholz entstanden ist. Viel Spaß beim Schauen.

Das Technikmuseum Diepholz-Heede hat unter dem Titel „Neue Brücken“ ein kleines Video gedreht, das sich mit der Erneuerung der Bahnbrücken auf dem Streckenabschnitt Diepholz – Sulingen beschäftigt. Viel Spaß beim Schauen. 

Winterliche Eindrücke vom Stellwerk Nord in Sulingen, Aufnahmen vom 08.02.2021

Herbstliche Impressionen vom Stellwerk Nord vom 07.10.2020

Das AEBB war auf dem Herbstfest in Sulingen am 4. September 2020 mit einem Stand vertreten. Viele interessierte Bürger äußerten ihr Interesse an einer Wiederbelegung des Bahnverkehrs im Sulinger Raum.

Das AEBB auf dem Herbstfest in Sulingen am 04.10.2020

Die Deutsche Bahn arbeitet im Bahnhof Sulingen, Bilder vom 11. September 2020:

Das AEBB hatte Besuch vom Norddeutschen Rundfunk. In der Sendung Hallo Niedersachsen vom 29.08.2020 wurde über unsere Arbeit berichtet. Hier geht es zu dem Fernsehbericht, der bis zum 29.08.2021 verfügbar sein wird. 

Auf Einladung von Bianca Winkelmann (MdL) trafen sich am 10.08.2020 Vertreter des AEBB und der CDU am Nordpunkt des Landes Nordrhein-Westfalen, um das Anliegen einer Reaktivierung der Bahnstrecke Bassum – Sulingen – Rahden zu erörtern.

Der Präsident der Bremischen Bürgerschaft Frank Imhoff, Bianca Winkelmann, die Landratskandidation für den Kreis Minden Lübbecke Anna Katharina Bölling sowie Rahdens Bürgermeister Bert Honsel (oberes Bild, von links nach rechts sitzend) sagten dem AEBB Unterstützung zu.

Mit Bescheid vom 14.04.2020 teilte das Eisenbahnbundesamt (EBA) mit, dass die von der Deutschen Bahn angestrebte Entwidmung einiger Abschnitte der Eisenbahnstrecke Sulingen – Nienburg abgelehnt wird. Dass die Strecke angesichts der angestrebten Verkehrswende und potentieller Güterverkehrskunden zukünftig betrieben werden könne, sei nicht ausgeschlossen, teilte das EBA mit. Für das AEBB ist diese Entscheidung ein großer Erfolg, der die Reaktivierung des gesamten Sulinger Bahnkreuzes auch zukünftig möglich macht und sinnvoll erscheinen lässt.

Am 15.02.2020 trafen sich wieder Aktive des Eisenbahnbündnisses, um am Bahnhof Sulingen einige Gleise freizuschneiden. Langsam, aber sicher werden Stellwerk Nord und die umliegenden Bahngleise zu Hinguckern im Stadtbild. Dabei kam zum ersten Mal die von der Firma Schöma hergestellte Lore zum Einsatz. Vielen Dank allen Aktiven!

Unter dem Motto „Voll elektrisch! Sonderprogramm zur Finanzierung von Elektrifizierungsmaßnahmen und Hybridlösungen“ schlägt der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen im Februar 2020 die Eisenbahnstrecke Bassum – Sulingen – Rahden – Bünde für die Elektrifizierung vor. Das AEBB freut sich darüber, dass bundesweit das Potential der Strecke für eine zukunftfähige Eisenbahninfrastruktur erkannt worden ist. Hier geht es zum Positionspapier des VDV.

Schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2020 wünschen Euch der Gesamtvorstand vom AEBB e.V.

Beim Stellwerk Nord im Sulinger Bahnhof trafen sich bei strahlendem
Sonnenschein Helfer des Aktionsbündnisses Eisenbahnstrecke
Bassum-Bünde e.V. zu einem Arbeitseinsatz. Die Mitglieder setzten die neuen, von der Firma Rokitta Fensterbau in Barenburg gesponserten Scheiben in die Fenster ein und kümmerten sich um Dachrinnen und Außenanlagen. Andreas Rochner (r.) hatte sich in den vergangenen Wochen intensiv um die Technik im Stellwerk gekümmert und sie wieder auf eiinen sehenswerten Stand gebracht. Um allerdings den Technikablauf in einem mechanischen Stellwerk wieder für Interessierte nachvollziehbar zu machen, bedarf es doch noch einigen Aufwands. Der Verein plant, in einem weiteren Schritt das Stellwerk sicherer gegen Beschädigungen zu machen.

Ende September 2019 bekam der Bahnsteig in Sulingen ein neues Bahnhofsschild.

Am 13.08.2019 trafen sich Vertreter des AEBB mit Frau Bianca Winkelmann, MdL, um über die Zukunft der Eisenbahnlinien des Sulinger Bahnkreuzes zu beraten. Es war ein sehr angenehmes Gespräch, in dem Frau Winkelmann ihre Ansicht betonte, dass die Eisenbahnstrecke Richtung Bremen unbedingt erhalten bleiben müsse.

Ab 01.08.2019 findet auf der Verbindung Diepholz – Rehden – Varrel – Sulingen ein Busverkehr statt. Als AEBB finden wir, dass die Landesbuslinie ein Schritt in die richtige Richtung zu mehr Mobilität im ländlichen Raum ist. Den Fahrplan gibt es hier: Fahrplan Landesbuslinie Diepholz-Sulingen. 

Trotz widriger Umstände – es regnete lange und ergiebig – nahmen Andreas Rochner und Detlev Block am Dreckweg-Tag der Stadt Sulingen teil. Am 16.03. sammelten sie rund um das Stellwerk Nord zehn Säcke Müll. Vielen Dank für das Engagement!

Am 06.03.2019 trafen sich Vertreter des AEBB mit Achim Post, MdB, um über die Zukunft der Eisenbahnstrecken Rahden – Sulingen – Bassum – (Bremen) und Diepholz – Sulingen – Nienburg zu beraten. Das Gespräch verlief zielführend und äußerst angenehm.

Seit geraumer Zeit kümmert sich das AEBB um den Erhalt des Stellwerks Nord am Sulinger Bahnhof. Mit freundlicher Unterstützung durch die Firma Fritz Jacobs GmbH aus Barnstorf konnte nun das Dach des Stellwerks repariert werden. Herzlichen Dank für die freundliche Spende!

Teile der Eisenbahnstrecke in Richtung Bassum sind freigeschnitten worden. Hier Fotos, die vom Hasseler Weg in Sulingen aus aufgenommen worden sind.

Das AEBB arbeitet an der Zuwegung zum Stellwerk Nord. Am 19.12. wird Material geliefert.

Ein VT 98 kurz vor der Ausfahrt aus dem Diepholzer Bahnhof zum Weihnachtsmarkt Hamburg am 15.12.2018. Das Fahrzeug ist im Besitz der Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland. Die Fahrt hatte in Sulingen begonnen und führte abends wieder zurück.

Den Brombeerranken und dem Gebüsch geht es an den Kragen! Vielen Dank allen, die am 29.09.2018 beim Arbeitseinsatz mitgemacht haben.

Impressionen von den Bauarbeiten an der Eisenbahnstrecke Diepholz – Sulingen, hier nahe Buchhorst bei km 37,3, aufgenommen am 08.09.2018.

Am Heerweg bei Lohaus zwischen Rehden und Barver sind die Brückenbauwerke fast fertig. Die Aufnahmen stammen vom 08.09.2018.

Unermüdlich hat Axel Wiesehahn Unterschriften für den Erhalt des Sulinger Bahnkreuzes sowie für die Wiederrichtung einer Eisenbahnverbindung zwischen Bielefeld und Bremen gesammelt. Vielen Dank, Axel!

Auf den Bahnstrecken des Sulinger Kreuzes findet immer noch Güterverkehr statt: Hier Bilder vom 16. Juli 2018 um zirka 5.05 Uhr bei km 56,4, als EK 53923 den Bahnübergang Wetscher Straße in Diepholz-Heede mit einer Leerwagengarnitur Kesselwagen für Exxon Barenburg überquert.

An der Bahnstrecke Diepholz – Sulingen wird gearbeitet: Das erste Bild zeigt Bauarbeiten am Heerweg bei Lohaus, Gemeinde Rehden. Hier werden in ca. 20 Metern Entfernung von der bisherigen Brücke die Widerlager für die neue Brücke sowie später die Brücke selbst betoniert. Diese Komponenten werden dann in etwa vier Monaten hydraulisch an Ort und Stelle verschoben.

Auf den beiden übrigen Bildern werden die anstehenden Bauarbeiten an den Brücken angekündigt.

Die Bilder sind Anfang Mai 2018 aufgenommen worden.

Am 10. April 2018 verabschiedete sich Dipl.-Ing. Hans Nagel aus der Vorstandsarbeit des AEBB. Über mehrere Jahre hat er sich unermüdlich für die Belage unseres Vereins eingesetzt – jetzt ist für ihn aus Altersgründen Schluss. Der übrige Vorstand bedankte sich bei Hans Nagel mit einem kleinen Buchgeschenk! Zukünftig möchte er sich noch mehr seiner Modelleisenbahn widmen.

Bilder von der Eisenbahnstrecke Diepholz – Sulingen. Sie sind im März 2018 nach Freischneidearbeiten wegen Brückenbauarbeiten in Barver gemacht worden.

Impressionen des Arbeitseinsatzes am Stellwerk Nord vom 10.02.2018

Der Vorstand erkundet einen kleinen Abschnitt der Strecke Sulingen – Nienburg per Draisine. Freiwillige haben hier vor knapp 20 Jahren einen kleinen Abschnitt freigeschnitten.

Aktive des AEBB auf dem Bahnhofsfest in Espelkamp am 11. Juni 2017. Trotz Hitze stieß die Idee einer Wiederbelebung unserer Bahnstrecken auf großes Interesse!

Am 2. November 2016 erreicht ein Sonderzug die Bahnhöfe Sulingen und Barenburg.

Impressionen von den Sonderfahrten des VCD und dem Stand des AEBB am

2. Oktober 2016

Mai 2016: Das Aktionsbündnis hat 2016 einen neuen  Flyer erstellt.

Ende April 2016: Gleisbauarbeiten am Bahnhof Sulingen

Vom 22.04. bis zum 24.04.2016 hatte das AEBB einen Stand auf der Informa Sulingen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt.

Impressionen von Arbeiten am Stellwerk im November 2015 und Februar 2016